SERVICES

CE, KONFORMITÄT,
COMPLIANCE

WIR ERMITTELN DIE RECHTSPFLICHTEN UND SETZEN NORMEN UND RICHTLINIEN UM.

WIR KÜMMERN UNS UM DAS PAPERWORK FÜR CE UND ANDERE PRÜFZEICHEN UND BEGLEITEN TESTS BEI PRÜFUNTERNEHMEN WIE DEM TÜV.

CE: MUSS DAS SEIN?

Ja, sofern ein Produkt in Europa auf den Markt kommen soll. Für junge Unternehmen ist die Erlangung der Konformität oft ein langwieriger Prozess. Entwicklungsaufwand und Time-to-market steigen dabei oft an, besonders, wenn Änderungen am Produkt oder Konzept notwendig sind.

Deshalb beurteilen wir schon in der Konzept-Phase, welche Richtlinien und Normen relevant sind und optimieren das Produktkonzept auch aus Compliance-Sicht.

Während der Konstruktion beantworten wir Fragen der Compliance, indem wir Prototypen herstellen und testen. Mithilfe von Pre-Compliance-Testing stellen wir sicher, dass die Anforderungen erfüllt sind – lange bevor der Zertifizierungsprozess startet.

UND DER REST DER WELT?

Unterschiedliche Wirtschaftsräume – unterschiedliche Regeln. Ein globaler Produkt-Launch erzeugt Anforderungen, die oft konfliktär sind. Wir beraten Kunden, welche Schritte für einen internationalen Roll-Out notwendig sind und stellen sicher, dass die technische Umsetzung eine maximale Produktreichweite erlaubt.

Die Konformität von Produkten begründet sich nicht nur im technischen Design. Auch die Serienfertigung unterliegt Compliance-Anforderungen. Wir unterstützen Kunden bei der Serienüberleitung und stellen sicher, dass Produktionspartner und Zulieferer durch geeignete Qualitätssicherung und Prüfung die rechtlichen Rahmenbedingungen erfüllen.

UNSERE ERFAHRUNG:

Wir haben Erfahrung mit einer Vielzahl an Produktarten und kennen die einschlägigen Richtlinien und Normen:

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Risikobeurteilung nach ISO 12100
Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, EMV-Richtline 2014/30/EU
Funkanlagenrichtlinie (RED) 2014/53/EU.

Sicherheit von Geräten im Hausgebrauch IEC/EN 60335-1
Audio/Video, Informations- und Kommuniktationstechnik IEC/EN 62368-1
Sport- und Trainingsgeräte EN 20957-1, Medizingeräte EN 60601-1
Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen ISO 13849-1
Technische Dokumentation und Gebrauchsanleitungen nach EN 82079-1

Im Zuge der Normenrecherche setzen wir uns mit weiteren Regelwerken auseinander und stellen sicher, vor Beginn der Konstruktion alle Anforderungen genau zu kennen.